Bücher  

Hemphill Ehre sei-Cover

 

 

 

 

 


Joel Hemphill
Ehre sei Gott in der Höhe
- Der Einfluss der griechischen Philosophie auf die christliche Lehre
mehr Infos

 

Hemphill Gott sei cover

 

 

 

 




Joel Hemphill:
Gott sei die Ehre
- Die biblische Sicht von Gott
mehr Infos

 

Buzzard Dreieinigkeit Cover

 

 

 

 



Anthony Buzzard:
Die Lehre von der Dreieinigkeit Gottes
- Die selbst zugefügte Wunde der Christenheit
mehr Infos

 

   

Aktuell

   

Herzlich willkommen bei  gott-ist-einer.de

GOTT ist EINER, diese Tatsache ist der Anfang des höchsten aller Gebote und ist von Jesus Christus selbst bestätigt worden, z.B. in Mk 12,29 und Joh 17,3.

GOTT ist EINER, das ist eine sehr umkämpfte Aussage, da seit dem 4. Jahrhundert mit allen Mitteln versucht wird, den Christen auf der ganzen Welt beizubringen, dass Gott einer sei, der zugleich drei ist.

GOTT ist EINER, so sagt es die Bibel an vielen Stellen (z.B. Röm 3,30; Gal 3,20; 1.Tim 2,5; Jak 2,19) und es gibt keine Bibelstelle, die ihn als ein "Mehr-Personen-Wesen" beschreiben würde. Er ist nicht ein Dreieiniger, auch nicht ein Vereinigter, sondern ein einziger, eben EINER.

Dieser eine Gott ist nicht unbekannt, sondern er selbst hat sich offenbart und auf verschiedene Weisen zu Menschen geredet, zuletzt durch seinen Sohn Jesus, den er zum Gesalbten und zum Herrscher gemacht hat, wie es in der Bibel oft bezeugt wird, so auch von Petrus in der Pfingstpredigt in Apg. 2,36, wo geschrieben steht:

Das ganze Haus Israel wisse nun zuverlässig, dass Gott ihn sowohl zum Herrn als auch zum Christus gemacht hat, diesen Jesus, den ihr gekreuzigt habt.

Sowohl der Herr Jesus Christus als auch der Apostel Paulus bezeugen, dass dieser wahre Gott der Vater allein ist. (Joh. 17,3; 1.Kor 8,6a und andere)

GOTT ist EINER, unter diesem Slogan fand Ende Oktober 2010 bei Bingen am Rhein die erste Konferenz dieser Art in Deutschland statt. Als Referent diente Sir Anthony Buzzard aus den USA. Viele Interessierte, die meist auf einem einsamen Posten stehen, konnten sich dort treffen und kennen lernen. Viele hatten sich auf die Suche begeben nach Verständnis und Erkenntnis und dabei erkennen müssen, dass die Trinitätslehre, der sie jahrelang gefolgt waren, ein großer Irrtum ist. In der Folge erhielten die meisten in ihren Gemeinden nicht den Handschlag, sondern den Fußtritt der Gemeinschaft. Und dabei ist es doch Gottes ausdrücklicher Wille,

dass allen Menschen geholfen werde und sie zur Erkenntnis der Wahrheit kommen, denn einer ist Gott, und einer ist Mittler zwischen Gott und den Menschen, der Mensch Christus Jesus (1.Tim 2,4-5).

Das war einer der zentralen Bibelverse, um den es auf dieser ersten Konferenz ging.

GOTT ist EINER, unter diesem Slogan fand im Mai 2012 die zweite Konferenz dieser Art in Deutschland statt. Hauptredner war dieses Mal Joel Hemphill aus Tenessee, USA. Einer der Kernverse dieser Konferenz war das Sch'ma Israel:

Höre, Israel! Der Herr, unser Gott, ist ein einziger Herr. (5.Mo 6,4; Mk 12,29)

Auf dieser zweiten Konferenz entstand auch der Wunsch, immer wieder über aktuelle Begebenheiten, Erkenntnisse und Aufsätze informiert zu werden, was z.B. in Form von Rundbriefen geschehen soll. Diese können hier nach dem Versand gelesen werden. Andere Möglichkeiten der Kommunikation oder des Kontakts sind in Vorbereitung bzw. finden dezentral statt.


GOTT ist EINER stand auch über der Konferenz, die im Mai 2013 stattfand. Diese hatte als Unterthema die Frage:

Wer ist Jesus von Nazareth?

Eine schnelle Antwort darauf findet man in Mt 16,16 im sog. Bekenntnis des Petrus und sie lautet:

"Du bist der Christus, der Sohn des lebendigen Gottes." (der ganze Text)

Hier waren leider nur sehr wenige Teilnehmer dabei, umso familiärer war aber die Gemeinschaft. Die Vorträge wurden von meist ungeübten Rednern gehalten und es gab sehr viel persönlichen Austausch bzw. Raum für Fragen. Auch hier stehen die Vorträge und schriftlichen Unterlagen zum Abruf bereit.

 

____________


GOTT ist EINER
, diesem Thema widmet sich diese Internetseite. Sie ist sehr einfach gehalten und dient vor allem der Veröffentlichung der Vorträge, die auf diesen Konferenzen gehalten wurden. Auch Zeugnisse und Berichte, die einzelne Teilnehmer hierfür geschrieben haben, werden hier interessierten Lesern angeboten.

Wenn sie persönlich mit mir in Verbindung treten wollen, finden Sie im Impressum meine Kontaktdaten.

Nun wünsche ich Ihnen, dass diese Seiten Ihnen persönlich zum Gewinn und Segen werden durch Gottes Gnade.
 

Stephan Gerber,  im Juni 2013

 

Dies ist noch nicht die freigegebene Version der Vorträge  zum Downloaden, sondern nur zum Probehören für die jeweiligen Referenten.

(Rechtsklick -> Ziel speichern unter...)

 

1 Gerber: Der HERR und sein Gesalbter

1:07:26, 31 MB

2 Schumacher: Reich Gottes - was ist das?

53:10, 24,3 MB

3 Laub: Präexistenz

26:44, 12 MB

 

   
© GOTT ist EINER